Leistungen

Somni bene führt in Zusammenarbeit mit der forschenden pharmazeutischen Industrie klinische Studien zur Wirksamkeits- und Sicherheitsprüfung von Medikamenten (Entwicklungsphasen 1b bis 4) durch.

Durch Kooperation mit unserer „Arbeitsgruppe neurologisch-psychiatrischer Studienzentren“ (ANPC, www.anpc.de) können wir nicht nur im Großraum Schwerin, sondern in vielen anderen Regionen Deutschlands Patienten für klinische Studien bei Erkrankungen des zentralen Nervensystems rekrutieren und zur Einhaltung von Rekrutierungszielen beitragen. Somni bene übernimmt die Vermittlung anderer Studienzentren und kann auch Empfehlungen über die Qualität von Auftragsforschungsinstituten (CROs) abgeben.

In Zusammenarbeit mit unseren Partnern können wir zudem das gesamte P-P-Spektrum (Protokoll bis Publikation) klinischer Studien anbieten.

Indikationen für klinische Studien bei Somnibene

Somnibene bietet Leistungen im Rahmen folgender Indikationen an:
  • Schlafstörungen (z.B. Insomnien, Hypersomnien) www.schlaflabor-schwerin.de
  • Neurologische Bewegungsstörungen (z.B. Restless Legs Syndrom, Parkinson-Erkrankung)
  • Chronisches Schmerzsyndrom (z.B. neuropathischer Schmerz, Rückenschmerz)
  • Multiple Sklerose
  • Epilepsien
  • Demenzen (z.B. Alzheimer-Erkrankung)
  • Psychiatrische Erkrankungen (z.B. Depression, Angststörung, Burnout-Syndrom)
  • Stoffwechselstörungen (z.B. Diabetes)
  • Immunologie (z.B. rheumatoide Arthritis)
  • Infektionen
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen